Bad Kötztinger Pfingstritt 2015

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen der Gläubigen
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe!



Pfingstritt ist Kulturgut

Wir gratulieren und sind voll Freude erfüllt, dass neben zwölf weiteren Kulturgütern der Kötztinger Pfingstritt in das „Bayerische Landesverzeichnis immaterielles Kulturgut“ aufgenommen wird. Die Feierstunde dazu findet am Abend des 14.10.2015 in der Münchner Residenz statt. Diese „Ehre und Auszeichnung“ verpflichtet, auch in Zukunft die religiöse Bedeutung des Pfingstritts als Kulturerbe zu leben und zu fördern.

Wir feiern das Pfingstfest und begrüßen herzlich Gerhard Kardinal Müller, der in diesem Jahr zum elften Mal am Pfingstritt teilnehmen wird und durch sein Kommen uns besonders das Geheimnis der Eucharistie ans Herz legen will, da er das Mitführen der Monstranz 2004 wieder durch ein Dekret genehmigte.

Fackelzug

Treffen bei der Geistichkeit

In der Nacht vor dem Gelöbnisritt endet der Zapfenstreich im Pfarrhof.

Bilder vom Pfingstritt 2015 bei Grub

Die Spitze des Pfingstrittes
Ministranten 1 Ministranten 2
Ministranten 3 Gern gesehene Gäste
Kardinal und Kaplan
Bräutigam und Brautbegleiter

zurück